Vergabeverfahren: Backup Tapes

Rahmenvertrag_ Abholung und Einlagerung von Backup Tapes

Das Deutsche Zentrum für Integrations- und Migrationsforschung (DeZIM) e.V. beabsichtigt im Rahmen einer öffentlichen Ausschreibung nach § 8 UVgO Abs. 1 und 2 i. V. m. § 9 UVgO Abs.1 folgende Leistungen zu vergeben und bittet daher um die Einreichung entsprechender Angebote:

Projekt- und Leistungsbeschreibung im Vergabeverfahren:

Rahmenvertrag_ Abholung und Einlagerung von Backup Tapes

Das DeZIM-Institut ist ein im Jahr 2017 errichtetes außeruniversitäres Forschungsinstitut im Themenfeld Migration und Integration. Als eine ressortforschungsähnliche Einrichtung des Bundes nimmt es insbesondere Forschungs- und Entwicklungsaufgaben im Bereich der Familien-, Gleichstellungs-, Kinder- und Jugend-, Senioren- sowie Engagementpolitik wahr.

Kurze Projektbeschreibung

Das DeZIM-Institut möchte ab dem frühestmöglichen Zeitpunkt sofort mehrere Backuptapes sicher einlagern und in diesem Zusammenhang einen Bring- und Abholservice beauftragen. Ziel ist der Abschluss eines zweijährigen Rahmenvertrags mit Option auf zweimalige Verlängerung um ein Jahr.

Leistungsbeschreibung

  • Dauerhafte Einlagerung von vier-bis sechs Backuptapes an einem gesicherten und dafür geeigneten Ort (Schutz vor Wasser, Feuer, Gase, Explosion, Staub, Licht, Diebstahl, Aufzählung nicht abschließend).
  • Wichtige Voraussetzung: die Einlagerung muss im Umkreis von Berlin / Potsdam sein.
  • Die Einlagerung der Datenträger muss in einem ECB S-zertifizierten IT-Sicherheitsraum, im alarmgesicherten Bereich mit reglementiertem Zutrittskontrollsystem erfolgen.
  • Die Datenträger müssen vom Anbieter so gekennzeichnet sein, dass Rückschlüsse auf den Eigentümer ausgeschlossen sind.
  • Monatlicher regelmäßiger Bring- und Abholservice der Backuptapes, zu einem zuvor ausgemachten Zeitpunkt und Abholungsort.
  • Bereitstellung des Transportbehältnis durch den Anbieter.
  • Protokollierung der Abholung und Einlagerung.
  • In Ausnahmefällen: schnellstmögliche Rückführung aller oder einzelner Tapes, wenn notwendig - auch außerhalb der normalen Geschäftszeiten (z.B. Wochenende / nach 18 Uhr).
  • Erstellung von Legitimierungsausweisen für den Tausch der Datenträger.
     

Zeitplan unsererseits:

  • die Vergabe läuft bis zum 19.04.2024 um 12:00 Uhr
  • zeitnaher Abschluss des Rahmenvertrags nach Ablauf der Ausschreibungsfrist