Daniel Bax

Daniel Bax Pressesprecher DeZIM-Institut

 

Daniel Bax leitet die Abteilung Kommunikation am Dezim-Institut. Zuvor war er Kommunikationsmanager beim Sachverständigenrat deutscher Stiftungen für Integration und Migration (SVR) und Projektleiter beim Mediendienst Integration. Beim Mediendienst hat er das „Handbuch Islam und Muslime“ überarbeitet und neu editiert.

Rund zwanzig Jahre lang war Daniel Bax als Redakteur bei tageszeitung (taz) in verschiedenen Ressorts tätig – vom Feuilleton über die Meinungs- und Debattenredaktion und das Parlamentsbüro bis zum Inlandsressort. Zuletzt war er dort Redakteur für Integration und Migration. Darüber hinaus hat er zwei populärwissenschaftliche Sachbücher zu den Themen Muslimfeindlichkeit und Rechtspopulismus geschrieben. 2015 erschien sein Buch „Angst ums Abendland – warum wir uns nicht vor Muslimen, sondern vor den Islamfeinden fürchten sollten“. 2018 folgte „Die Volksverführer. Warum Rechtspopulisten so erfolgreich sind“. 

2017 war er „Journalist in Residence“ am Max-Planck-Institut für Gesellschaftsforschung in Köln. Seit 2014 ist er im Vorstand der Neuen deutschen Medienmacher*innen (NdM) – einem Verband, der sich für mehr Vielfalt in den Medien einsetzt. Seit 2018 sitzt im Beirat von CLAIM – Allianz gegen Islam- und Muslimfeindlichkeit. 

 

Zentrale Publikationen


 

  • Bax, Daniel: Nicht „jüdisch genug“? Chronik einer Kampagne, in: Streitfall Antisemitismus. Anspruch auf Deutungsmacht und politische Interessen, hrsg. von Wolfgang Benz, Berlin 2020. 
  • Bax, Daniel: Was ist die islamische Welt? In: Handbuch Islam und Muslime, hrsg. vom Mediendienst Integration. Berlin 2019.
  • Bax, Daniel: Die Volksverführer. Warum Rechtspopulisten so erfolgreich sind. Frankfurt 2018.
  • Bax, Daniel: Klasse oder Kultur. Der Mythos von den Abgehängten. In: Max-Planck-Institut für Gesellschaftsforschung (MPIfG): Gesellschaftsforschung 1/2017, S. 3–4
  • Bax, Daniel: Feindbild: Islam. Die rechten Retter des Abendlands. In: Kursbuch 186: Rechts. Ausgrabungen. Hamburg 2016, S. 27–42
  • Bax, Daniel: Angst ums Abendland. Warum wir uns nicht vor Muslimen, sondern vor den Islamfeinden fürchte sollten. Frankfurt 2015.

 

Medien & Öffentlichkeit: 


 

 


Kontakt

Leiter der Stabsstelle Kommunikation & Wissenstransfer - Pressesprecher

E-Mail: bax@dezim-institut.de
Tel.: 0049 (0) 30-200754-130

 

Leitungsstab

Karen Baack, Assistenz
Dr. des. Olga Böhm, Referentin für Forschungsvernetzung und Management der DeZIM-Forschungsgemeinschaft (in Elternzeit)
Dr. Aimie Bouju, Referentin für Forschungsvernetzung und Management der DeZIM-Forschungsgemeinschaft (Elternzeitvertretung)
Şeyma Erdi, Projektassistentin der DeZIM-Forschungsgemeinschaft
Pascal Dengler, Forschungsplanung & Qualitätssicherung
Birga Inter, Referentin Wissenschaftliche Politikberatung
Dr. Noa K. Ha, Stellvertretende Geschäftsleitung NaDiRa
Dr. Cihan Sinanoglu, Leitung Nationaler Diskriminierungs- und Rassismusmonitor (NaDiRa)
Elisabeth Kaneza, Referentin Community Outreach
Serpil Polat, Referentin Community Outreach
Daniel Bax, Leitung Stabsstelle Kommunikation & Wissenstransfer | Pressesprecher
Adam Hoffmann, Kommunikation & Wissenstransfer | Content Strategie
Nelly Holjewilken, Kommunikation & Wissenstransfer | Events und Öffentlichkeitsarbeit
Maren Seidler, Kommunikation & Wissenstransfer | Publikationsmanagement
Daniela Turß, Kommunikation & Wissenstransfer | Referentin Wissenschaftskommunikation
Linda Wölfel, Kommunikation & Wissenstransfer | Grafik

Wissenschaftliche Mitarbeitende

Sophia Aalders, Abt. Konsens & Konflikt
Hannah Arnu, Abt. Konsens & Konflikt
Caroline Assad, Abt. Konsens & Konflikt
Dr. Merih Ates, Geschäftsstelle NaDiRa | Abteilung Integration
Lea Baro, Abt. Integration
Samera Bartsch, Abt. Konsens & Konflikt
Dr. Marcus Engler, Abt. Migration
Sifka Etlar Frederiksen, Abt. Konsens & Konflikt
Nora Freitag, Geschäftsstelle NaDiRa
Tanja Gangarova, Geschäftsstelle NaDiRa | Abteilung Integration
Piotr Goldstein, Abt. Integration
Dr. Sué González Hauck, Geschäftsstelle NaDiRa
Dr. Annett Gräfe-Geusch, Abt. Konsens & Konflikt
Samuel Zewdie Hagos, Abt. Migration
Dr. Stefanie Hechler, Geschäftsstelle NaDiRa | Cluster DMM
Dr. Kathleen Heft, Abt. Konsens & Konflikt
Chaghaf Howayek, Abt. Migration
Dorina Kalkum, Abt. Konsens & Konflikt
Dr. Serhat Karakayali, Geschäftsstelle NaDiRa
Dr. Olaf Kleist, Abt. Konsens & Konflikt
Samir Khalil, Abt. Integration
Tae Jun Kim, Geschäftsstelle NaDiRa und Abt. Konsens & Konflikt
Felicia Lazaridou, Geschäftsstelle NaDiRa
Ana-Maria Vanessa Nikolas, Abt. Konsens & Konflikt
Dr. Edward Omeni, Abt. Integration
Sünje Paasch-Colberg, Geschäftsstelle NaDiRa und Abt. Konsens & Konflikt
Tanita Jill Pöggel, Geschäftsstelle NaDiRa
Dr. Nora Ratzmann, Fellow Abt. Konsens & Konflikt
Dr. Maryam Rutner, Abt. Konsens & Konflikt
Dr. David Schiefer, Abt. Integration
Marina Seddig, Abt. Konsens & Konflikt
Dr. Kristina Seidelsohn, Abt. Konsens & Konflikt
Mara Simon, Abt. Konsens & Konflikt
Moritz Sommer, Abt. Konsens & Konflikt
PD Dr. Liriam Sponholz, Abt. Konsens & Konflikt
Dr. Elias Steinhilper, Abt. Konsens & Konflikt
Dr. Kimiko Suda, Geschäftsstelle NaDiRa
Aurelia Streit, Abt. Migration
Dr. Hans Vogt, Geschäftsstelle NaDiRa
Dr. Ruta Yemane, Abt. Konsens & Konflikt

Verwaltung

Volker Knoll-Hoyer, Verwaltungsleitung & stellv. Institutsleitung
Jessica Andrä, Verwaltungsreferentin
Stefan Bratke, Verwaltungsreferent
Vanessa Rentel, Personalsachbearbeitung
Ramona Freidank, Personalsachbearbeitung (Elternzeitvertretung)
Sven Schulze, Personalsachbearbeitung
Benjamin Schwarze, Drittmittelkoordination
Anna Kraft, Drittmittel
Brita Wirsum, Drittmittel
Jennifer Lier, Drittmittel
Stephanie Schwarz, Finanzen & Drittmittel
Maja Peinl, Einkauf
Thorsten Stößel, IT-Leitung
Wolf Gratz, Netzwerk- und Systemadministration
Jonas Waschkowiak, IT-Administration
Uta Collingwood, Sekretariat
Natasa Njiculovic, Sekretariat

Studentische Mitarbeitende