Dr. Yasemin Shooman (in Elternzeit)


 

Dr. Yasemin Shooman ist Historikerin und Wissenschaftliche Geschäftsführerin des DeZIM-Instituts. Zu ihren Arbeitsschwerpunkten gehören Rassismus, Islamfeindlichkeit, Antisemitismus, Jüdisch-Muslimische Beziehungen in Geschichte und Gegenwart sowie Erinnerungskulturen in der Migrationsgesellschaft. Von 2013 bis 2019 leitete sie die Akademieprogramme des Jüdischen Museums Berlin und verantwortete dabei die Programme Migration & Diversität sowie das Jüdisch-Islamische Forum. 2013 wurde sie am Zentrum für Antisemitismusforschung der TU Berlin mit einer Arbeit zu antimuslimischen Diskursen promoviert. Sie ist u.a. Mitglied im Rat für Migration und des Historischen Beirats beim Senator für Kultur und Europa sowie des Wissenschaftlichen Beirats des Avicenna-Studienwerks. Seit 2019 ist sie zudem Mitglied der von der Bundesregierung berufenen Fachkommission zu den Rahmenbedingungen der Integrationsfähigkeit in Deutschland.

 

Zentrale Publikationen


  • Shooman, Yasemin: Den Feind adressieren. Antimuslimischer Rassismus im Spiegel von Zuschriften an muslimische Verbände, in: Das Phantom Rasse. Zur Geschichte und Wirkungsmacht von Rassismus, hrsg. v. Naika Foroutan/ Christian Geulen/ Susanne Illmer/ Klaus Vogel/ Susanne Wernsing, Wien/ Köln/ Weimar 2018, S. 175-186.
  • Shooman, Yasemin: Zur Debatte über das Verhältnis von Antisemitismus, Rassismus und Islamfeindlichkeit, in: Jahrbuch zur Geschichte und Wirkung des Holocaust 19 (2015), S. 125-156.
  • Shooman, Yasemin: Angst vor dem Islam oder Rassismus gegen Muslime? Zur Einordnung antimuslimischer Diskurse aus rassismustheoretischer Perspektive, in: Reinhold Bernhardt/ Ernst Fürlinger (Hrsg.): Öffentliches Ärgernis? Moscheebaukonflikte in Deutschland, Österreich und der Schweiz, Zürich 2015, S. 141–159.
  • Shooman, Yasemin: „... weil ihre Kultur so ist“ - Narrative des antimuslimischen Rassismus, Bielefeld 2014.

 

Kontakt

Wissenschaftliche Geschäftsführerin (in Elternzeit)

E-Mail: shooman@dezim-institut.de
Tel.: 0049 (0) 30-804 928 93

Leitungsstab

Dr. Noa K. Ha, Nachwuchsförderung & Community Outreach
Olga Böhm, Forschungsvernetzung & Management der DeZIM-Forschungsgemeinschaft
Pascal Dengler, Forschungsplanung & Qualitätssicherung
Daniel Bax, Leiter Stabsstelle Kommunikation & Wissenstransfer, Pressesprecher
Julia Jorch, Leiterin Stabsstelle Kommunikation & Wissenstransfer, Pressesprecherin (in Elternzeit)
Nelly Holjewilken, Kommunikation & Wissenstransfer
Adam Hoffmann, Kommunikation & Wissenstransfer

Wissenschaftliche Mitarbeitende

Susanne Bartig, Abt. Integration
Steffen Beigang, Abt. Konsens & Konflikt
Dimitra Dermitzaki, Abt. Konflikt & Konsens
Dr. Franck Düvell, Senior Researcher
Marcus Engler, Abt. Migration
Dr. Janna Franke, Abt. Integration
Samuel Hagos, Abt. Migration
Dr. Kathleen Heft, Abt. Konsens & Konflikt
Roland Hosner, Abt. Migration
Chaghaf Howayek, Abt. Migration
Dorina Kalkum, Abt. Integration
Dr. Olaf Kleist, Abt. Konsens & Konflikt
Samir Khalil, Abt. Integration
Lara Kronenbitter, Abt. Konsens & Konflikt
Linda Maciejewski, Abt. Integration
Bahar Oghalai, Abt. Konsens & Konflikt
Dr. Nora Ratzmann, Fellow Abt. Konsens & Konflikt
Dorothea Rausch, Abt. Konsens & Konflikt
Dr. David Schiefer, Abt. Migration
Mara Simon, Abt. Konsens & Konflikt
Moritz Sommer, Abt. Konsens & Konflikt
Dr. Elias Steinhilper, Abt. Konsens & Konflikt
Aurelia Streit, Abt. Migration
Dr. Edward Omeni, Abt. Integration
Ruta Yemane, Abt. Konsens & Konflikt