DeZIM-Forschungsgemeinschaft Prof. Dr. Andreas Blätte

Prof. Dr. Andreas Blätte


 

Prof. Dr. Andreas Blätte ist Politikwissenschaftler. Seit 2020 ist er Vorsitzender des Interdisziplinären Zentrums für Integrations- und Migrationsforschung (InZentIM) an der Universität Duisburg-Essen. Seit 2015 lehrt er als Professor für Public Policy und Landespolitik an der Universität Duisburg-Essen. In den Jahren 2018/19 war er Vorsitzender des Kuratoriums des DeZIM.

Er befasst sich mit der Politik der Einwanderungsgesellschaft, seine Forschungsinteressen gelten Politikbereichen mit Querschnittscharakter. Seine empirischen Arbeiten widmen sich der bundesländervergleichenden Politikforschung sowie der politischen Steuerung und Governance im Mehrebenensystem. Methodisch verfolgt er das Ziel, Analysewerkzeuge zu entwickeln, um Textdaten in der Migrations- und Integrationsforschung nutzen zu können. 

Prof. Dr. Andreas Blätte vertritt das Interdisziplinäre Zentrum für Integrations- und Migrationsforschung (InZentIM) der Universität Duisburg-Essen in der DeZIM-Forschungsgemeinschaft. Seit Februar 2020 ist er Sprecher der DeZIM-Forschungsgemeinschaft.

Prof. Dr. Andreas Blätte
Universität Duisburg-Essen
Interdisziplinäres Zentrum für Integrations- und Migrationsforschung (InZentIM)
Keetmanstraße 3-9
47058 Duisburg
Webseite

Vernetzungsstelle: 
Merve Schmitz-Vardar
Mail: merve.schmitz-vardar@uni-due.de
Tel: 0203 379-2468
Webseite