Stellenangebote des DeZIM-Instituts


 

PR/10/20.

 

Das Deutsche Zentrum für Integrations- und Migrationsforschung (DeZIM) e.V. mit Sitz in Berlin sucht für die Durchführung des Projekts „Engagement und Zugehörigkeit: Vereinsarbeit und politische Bildung (muslimischer) Jugendlicher“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt (im Umfang von 100%, E13 TVöD (Bund)) eine/einen 

Wissenschaftliche/n Mitarbeiter*in (m/w/d/k.A.) 

Alle relevanten Informationen entnehmen Sie bitte der hinterlegten PDF-Datei.

Die Stelle ist vorerst auf zwei Jahre befristet. Bei weiterem Projektbedarf und entsprechender Mittelbewilligung kann sie verlängert werden. Die Vergütung erfolgt nach der Entgeltgruppe E13 TVöD (Bund). Das Projekt ist in der Abteilung Konsens & Konflikt angesiedelt.

Bitte bewerben Sie sich mit aussagekräftigen Unterlagen und senden Sie diese bis zum 12. Juli 2020 in elektronischer Form in einer PDF-Datei an folgende Adresse: bewerbung@dezim-institut.de unter Nennung der Kennziffer PR/10/20

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an bewerbung@dezim-institut.de

 


 

Stud/09/20.

 

Das Deutsche Zentrum für Integrations- und Migrationsforschung (DeZIM) e.V. mit Sitz in Berlin sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n 

Studentische/n Mitarbeiter*in (m/w/d) für die DeZIM-Forschungsvernetzung 

Alle relevanten Informationen entnehmen Sie bitte der hinterlegten PDF-Datei.

Es handelt sich um eine Stelle im Projekt „Strukturprojekt zur Förderung der Kooperation von DeZIM-Forschungsgemeinschaft und DeZIM-Institut“ die zunächst bis zum 31. Dezember 2020 befristet ist. Die monatliche Arbeitszeit beträgt 40 Stunden. 

Bitte bewerben Sie sich mit aussagekräftigen Unterlagen und senden Sie diese bis zum 19. Juli 2020 in elektronischer Form in einer PDF-Datei an folgende Adresse: bewerbung@dezim-institut.de unter Nennung der Kennziffer Stud/09/20.