Foto Almuth Lietz 71

Almuth Lietz

Wissenschaftliche Mitarbeiterin Cluster "Daten - Methoden - Monitoring"

E-Mail: lietz@dezim-institut.de

Almuth Lietz ist seit November 2019 wissenschaftliche Mitarbeiterin im Forschungscluster "Daten - Methoden - Monitoring" und dort an der Etablierung des Forschungsdatenzentrums DeZIM.fdz beteiligt. Sie betreut derzeit u.a. die Bereiche Datenarchivierung und User*innen-Support sowie weitere Aspekte des Forschungsdatenmanagements. Zuvor war sie am Deutschen Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung (DZHW) tätig in der Abteilung Forschungssystem und Wissenschaftsdynamik in Berlin in zwei Längsschnittstudien über Promovierende und Promovierte: „ProFile“und „Nacaps“. Ihre Arbeitsschwerpunkte lagen in der Entwicklung der Erhebungsinstrumente, der Konzeption und Durchführung vieler Online-Surveys wie auch im Forschungsdatenmanagement.

Sie studierte Volkswirtschaftslehre (Diplom) in Freiburg und Barcelona mit den Schwerpunkten Sozialpolitik und Beschäftigungstheorie und anschließend Statistik (M. Sc.) in Berlin mit dem Fokus Ökonometrie und Survey Statistik. Zu den Schwerpunkten ihrer interdisziplinären Forschungstätigkeiten gehört die Survey-Forschung, darunter die Entwicklung und Validierung von Kurzskalen. Darüber hinaus forscht sie quantitativ zu Themen der Hochschul- und Wissenschaftsforschung sowie der Arbeitsmarktforschung im Kontext von Migration und Integration.

Publikationen (Auswahl)

Projekte