Foto Cihan Sinanoğlu 133

Dr. Cihan Sinanoğlu

Leiter Nationaler Diskriminierungs- und Rassismusmonitor (NaDiRa) Nationaler Diskriminierungs- und Rassismusmonitor

E-Mail: sinanoglu@dezim-institut.de Tel.: 0049 (0) 30-200754-250

Dr. Cihan Sinanoğlu ist Sozialwissenschaftler. Seit Oktober 2020 leitet er am DeZIM-Institut die Geschäftsstelle des Nationalen Diskriminierungs- und Rassismusmonitors (NaDiRa). Zuvor war er seit 2017 als Presse- und Öffentlichkeitsreferent bei der Türkischen Gemeinde in Deutschland e.V. tätig. Zuletzt leitete er als Geschäftsführer den Begleitausschuss der Bundeskonferenz der Migrant*innenorganisationen. Dieser veröffentlichte im September 2020 die „Anti-Rassismus Agenda 2025“ mit Handlungsempfehlungen zur Bekämpfung von Rechtsextremismus und Rassismus.   

Dr. Cihan Sinanoğlu hat am Max-Planck-Institut zur Erforschung multireligiöser und multiethnischer Gesellschaften in Göttingen promoviert. Für einen Forschungsaufenthalt war er an der City University of New York, zudem hat er an der Eberhard-Karls-Universität in Tübingen gelehrt.

Forschungsschwerpunkte

  • Migrationssoziologie
  • Ethnizitätsforschung
  • politische Repräsentation und Partizipation
  • Rassismusforschung

Publikationen (Auswahl)

Projekte