Foto Laura Scholaske 50

Dr. Laura Scholaske

Co-Leitung Cluster DMM und Leitung DeZIM.lab (Elternzeitvertretung) Cluster "Daten - Methoden - Monitoring"

E-Mail: scholaske@dezim-institut.de

Dr. Laura Scholaske ist seit Mai 2019 als wissenschaftliche Mitarbeiterin am DeZIM tätig. Sie hat Psychologie an der Humboldt-Universität zu Berlin studiert und ein Auslandssemester an der Istanbul Bilgi University verbracht. Von 2016 bis 2019 war Dr. Scholaske wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Medizinische Psychologie an der Charité – Universitätsmedizin Berlin. Sie forscht zu dem Themenfeld Migration und Gesundheit.

Forschungsschwerpunkte

  • Sozialbedingte Gesundheitsungleichheiten und ihre intergenerationale Weitergabe
  • Die Rolle von sozioökonomischer Benachteiligung, erlebter Diskriminierung und Akkulturation für Gesundheit im Kontext von Migration
  • Methodische Herausforderungen bei der Erfassung migrations-/ integrationsassoziierter Stressoren

Publikationen (Auswahl)

Projekte