Foto Olaf Kleist 52

Dr. Olaf Kleist

Co-Leiter Fachgruppe "Demokratie, Transfer und Politikberatung"

E-Mail: kleist@dezim-institut.de Tel.: 0049 (0) 30-200754-151

Dr. Olaf Kleist ist Politikwissenschaftler mit dem Schwerpunkt Flucht- und Flüchtlingsforschung. Er promovierte 2012 an der Freien Universität Berlin, nach Forschungsaufenthalten in Melbourne und Oxford, mit einer Arbeit über das Verhältnis von Migrations- und Erinnerungspolitik am Beispiel Australiens. Er arbeitete als Postdoc am IMIS, Universität Osnabrück und für zwei Jahre als DFG Research Fellow am Refugee Studies Centre, Universität Oxford bevor er an das IMIS zurückkehrte, wo er ein BMBF-gefördertes Verbundprojekt zum Stand der Flucht- und Flüchtlingsforschung koordinierte. Er ist Gründer und Vorsitzender des Netzwerks Fluchtforschung und Mitherausgeber der Z’Flucht: Zeitschrift für Flucht- und Flüchtlingsforschung (Nomos). Er publizierte u.a. in Journal of Refugee Studies, Ethnic&Racial Studies, Peripherie, Zeitschrift für Ausländerrecht und Ausländerpolitik (ZAR) und Journal of Intercultural Studies sowie mit PalgraveMacmillan.

Forschungsschwerpunkte

     

  • Flucht- und Flüchtlingsforschung (Forschungsfeld)
  • Instrumente, Mechanismen und Politik des Flüchtlingsschutzes
  • aktive Flüchtlingsaufnahme (Resettlement etc.)
  • ehrenamtliche Flüchtlingshilfe
  • Flucht und Migration in Politischer Theorie
  • Migration und soziale/politische Erinnerungen
  •  

Publikationen (Auswahl)

Projekte