Foto Olga Böhm 105

Dr. des Olga Böhm

Referentin für Forschungsvernetzung und Management der DeZIM-Forschungsgemeinschaft Leitungsstab

E-Mail: boehm@dezim-institut.de Tel.: 0049 (0) 30-200754-103

Olga Böhm ist für die Forschungsvernetzung und das Management der DeZIM-Forschungsgemeinschaft zuständig. Zuvor war sie Referentin für Strategie in der Stabsstelle Internationalisierung der Humboldt-Universität zu Berlin. Dort verantwortete sie die Koordination des zentraleuropäischen Forschungs- und Lehrnetzwerks CENTRAL. Zu ihren weiteren beruflichen Stationen gehört neben der Leibniz-Gemeinschaft die Philipps-Universität Marburg, wo sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Soziologie beschäftigt war.

In ihrer Dissertation widmete sie sich der Konstruktion und Verwendung der Bezeichnung „Personen mit Migrationshintergrund“ im politischen und lebensweltlichen Feld sowie der Frage, welche Auswirkungen die Bezeichnung auf die Vorstellung von Zugehörigkeit der damit Bezeichneten entwickelt.

Olga Böhm studierte Soziologie, Psychologie und Politikwissenschaften an der Philipps-Universität Marburg sowie an der Université de Genève und dem Graduate Institute of International und Development Studies in Genf.

Forschungsschwerpunkte

  • Integration und die Konstruktion von Mitgliedschaft
  • Migration und gesellschaftlicher Wandel
  • Transnationale Migration

Projekte