Rob Sharp F-08

Dr. Rob Sharp

Fellow Abteilung Migration

E-Mail: sharp(at)dezim-institut.de

Dr. Rob Sharp ist Dozent für Medien- und Kulturwissenschaften an der Universität von Sussex (UK). Derzeit arbeitet er an einem von der British Academy/Leverhulme Trust finanzierten Forschungsprojekt, das sich mit den Dimensionen der Solidarität im Zusammenhang mit den durch den anhaltenden Konflikt in der Ukraine vertriebenen Menschen befasst. Das Projekt befasst sich mit der Offline/Online-Solidarität in kulturellen und kommunalen Organisationen in Berlin und Warschau. Mehr über ihn erfahren Sie hier
 
Er ist Fellow am DeZIM (Februar 2024 - Juni 2024) und am Collegium Civitas in Warschau, mit dem er zusammenarbeitet. Darüber hinaus arbeitet er derzeit mit Partnern in Großbritannien zusammen, darunter das Imperial War Museum und das Migration Museum (UK), um die partizipative Praxis mit Flüchtlingen in einem separaten, vom AHRC finanzierten Projekt zu kodifizieren, in das diese Forschung einfließen wird.  
 
DeZIM-Host: Abteilung Migration