• Startseite/
  • Publikationen/
  • Erfahrungen und Strategien von Frauen mit Zuwanderungsgeschichte im politischen Ein- und Aufstieg

Publikationstyp: DeZIM Briefing Notes

Erfahrungen und Strategien von Frauen mit Zuwanderungsgeschichte im politischen Ein- und Aufstieg

Untertitel: Begleitstudie des POLITFIX-Netzwerks Niedersachsen

AutorInnen: Baro, Lea; Gintova, Elena; Nowicka, Magdalena Publikationsjahr: 2024

Abbildung Cover der Publikation

Dieses Policy Paper präsentiert Ergebnisse der wissenschaftlichen Begleitstudie zum Projekt POLITFIX in Niedersachsen. Das parteiunabhängige Netzwerk POLITFIX wurde gegründet, um den politischen Ein- und Aufstieg von Frauen mit Zuwanderungsgeschichte zu unterstützen. Anders als Studien, die sich mit Hürden und Benachteiligungen im Zusammenhang mit politischer Teilhabe von Frauen mit Zuwanderungsgeschichte in Deutschland beschäftigten, liegt der Fokus dieser Arbeit auf den Strategien im Umgang mit den Faktoren, die die politische Beteiligung dieser Frauen erschweren. Die Studie basiert auf Interviews, die zwischen November 2023 und Februar 2024 mit Mitgliedern von POLITFIX geführt und anschließend analysiert wurden. Die Befunde zeigen, welche Strategien diese Frauen entwickelten, um mit Hürden im politischen Feld umzugehen. Handlungsempfehlungen schließen das Paper ab.

Baro, Lea; Gintova, Elena; Nowicka, Magdalena (2024): Erfahrungen und Strategien von Frauen mit Zuwanderungsgeschichte im politischen Ein- und Aufstieg: Begleitstudie des POLITFIX-Netzwerks Niedersachsen. DeZIM Briefing Notes, Berlin: Deutsches Zentrum für Integrations- und Migrationsforschung (DeZIM).